DIE REISE NACH GEORGIEN
IMERTOUR

DIE REISE NACH GEORGIEN

Die Georgische Kultur, die die schweren Kataklysmen der Jahrhunderte ertragen hat, erhält ihre Eigenart noch heute. Ihre Wurzeln sind in den Archiven der altertümlichen Geschichte der Menschheitsentwicklung zu suchen.
Wenn wir berücksichtigen, dass auf dem Territorium der Republik die Leichname des vor dem 1800 000 Jahren gelebten Menschen entdeckt wurde, und das älteste kultur-historische
Denkmal mit 5-6 Jahrtausenden datiert ist, wird klar, was bedeutet, die eigenartige, georgische Kultur zu berühren und zu fühlen, die den anderen Zivilisationen nie ähnlich war, und die Kunst, die technischen Produkte des hohen Niveaus selbständig schuf.
In allen historischen Epochen war das Interesse für Georgien besonders groß. Die Mythe über Argonauten ist ein helles Beispiel davon. Die Argonauten sind keine ersten Öffnungsvorrichtungen Georgiens. Von alters her lag Georgien auf der Kreuzung Europas und Asiens, auf dem ,,großen seidenen Weg“. Durch diesen Weg wurden Handelskarawanen,
Missionäre, Botschafter, Reisenden verschoben, die reiche Kultur importierten und exportierten .

Die Entdeckung Georgiens bedeutet, seine Geschichte, Sitten und Bräuche, einzigartige, historische Denkmäler, Architektur, in den Steinen belebten Ornamenten und die originelle Wandmalerei, die reichen archäologischen Funden und die altertümliche Schriftsprache kennen zu lernen.
Die Entdeckung Georgiens bedeutet, seine Natur, Bergquellen, Flüsse, Berge, Felder, Höhle, Spuren von Dinosaurier, nationale Parks, die mit ihren einzigartigen Flora und Fauna auf Tausende Kilometer ausgebreitet sind, zu besichtigen.
Die Entdeckung Georgiens bedeutet, sich mit der modernen Kultur, Poesie und der Prosa, den virtuosen Vollziehern der klassischen Musik zu berühren, die Kunst der georgischen Künstler zu genießen und sich an den Volksfesten zu beteiligen.
Die Entdeckung Georgiens bedeutet, den georgischen Wein zu probieren, dessen Zubereitungstechnologie eine altertümlichste in der Menschheitsgeschichte ist. Nur aus den georgischen Weinsorten wird der Wein zubereitet, worüber von alters her, die Griechen und die Feinschmecker aus den benachbarten Staaten erstaunten. Die georgische Küche ist erstaunlich reich an verschiedenen Gerichten. Nur hier können Sie ,,Sacivi”, Fleisch- und Gemüsegerichte, duftige Gewürze und die reinen, aromatischen Früchte ohne Düngemittel probieren. An der Stelle können Sie auch Ihre Küche von den Rezepten der georgischen Gerichte bereichern.
Die Entdeckung Georgiens bedeutet, anzuschauen, wie das georgische Dorf lebt, die georgischen Traditionen des Gastempfanges und auch der religiösen Feiertagen kennen zu lernen, die landwirtschaftlichen Zweige zu studieren, am Ernteeinbringen teilzunehmen. Agrotourismus wird Ihnen die Möglichkeit gewähren, sich mit den Landmännern zu befreunden, deren Vorfahren während der Jahrhunderte das stärkste Institut der georgischen gastfreundliche Familie schufen.
Die Entdeckung Georgiens bedeutet, die höchsten Gipfeln ( über 5000 M). Georgiens zu unterwerfen, mit dem Boot in den Fluss ,,Rioni” herabzusinken, mit dem Pferd oder zu Fuß in die schönsten Berge zu reisen, sich auf den touristischen Basen oder auf den Kurorten zu erholen, mit den Mineralwässern eine Kur zu machen, gleichzeitig im Schwarzen Meer zu schwimmen, oder die Schneeberge mit dem Ski herunterzusteigen.

Es gelingt Ihnen, wenn sie Georgien mit uns zusammen entdecken!
“IMERTOUR”
4600 Kutaisi, Georgia. Tbilisi st.57;
Tel\Fax: +995 431 24 36 46; Cell Phone: +995 577 46 27 09
imerturi@yahoo.com
imertour@yahoo.com